Jetzt anmelden

MPK-Symposium 2022

Donnerstag, 24. März 2022

09.00 – 17.00 Uhr in Solothurn

3. MPK-Symposium

Zum 3. Mal organisiert der Schweizerische Verband Medizinischer Praxis-Fachpersonen SVA ein Symposium, speziell ausgerichtet auf die Bedürfnisse der Medizinischen Praxiskoordinatorinnen und -koordinatoren MPK, welche sich immer zahlreicher am Markt behaupten und ebenfalls durch den SVA vertreten sind.

Ein abwechslungsreiches, spannendes Programm bietet den MPK wie auch den MPA, welche sich in Weiterbildung zur MPK befinden, Updates in der klinischen wie auch in der praxisleitenden Richtung an. Erfahrene Referierende werden einen interessanten Tagesablauf gestalten. Im Rahmenprogramm werden Sie mit kulturhistorischen Kuriositäten konfrontiert… Lassen Sie sich überraschen. Dank dem Engagement durch Sponsoren können die Tagungskosten für die Teilnehmenden auf tiefem Niveau gehalten werden.

 

Und ja – Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen:
Für diesen Anlass gilt 2G + Maske (geimpft, genesen + Maske). Danke für Ihr Verständnis.

Das MPK-Symposium 2022 beginnt in:

00 Tage
00 Stunden
00 Minuten

Programm

Das vollständige Programm können Sie hier auch als PDF herunterladen.
 

Alle

Begrüssung

09.00 - 09.10

Nicole Thönen, SVA-Zentralpräsidentin, Belp

Soziale Arbeit in der Arztpraxis; Interprofessionelles Versorgungsmodell seiner Praxis

09.10 - 09.55

Dr. Emil Schalch

MPK im aktuellen Marktumfeld (Entschädigung – Funktion im Praxisalltag – Zukunft)

10.45 - 11.30

Dr. Peter Burkhalter, Rechtsanwalt, SVA-Zentralsekretär

Kommunikation nach innen und aussen

11.30 - 12.15

Sandra Limacher, info@sandra-limacher.ch

Der Nutzen einer MPK für die Grundversorger

16.15 - 16.50

Dr. med. Felix Schürch

Schlusswort / Verabschiedung

16.50 - 17.00

Nicole Thönen, SVA-Zentralpräsidentin, Belp

Praxisleitende Richtung

Veränderte Kommunikation auf Grund der Digitalisierung

13.30 - 14.15

Dr. med. Christian Peier

Arbeitsrecht

14.15 - 15.00

Denise Gilli, SVA-ZV-Mitglied, Juristin und MPA

«UnBossed» selbstverantwortlich führen

15.30 - 16.15

Sara Schuler, sara.schuler@novartis.ch

Klinische Richtung

Die interprofessionelle Kommunikation im CCM (Teil 1):

13.30 - 15.00

Welche Hürden und Widerstände muss eine MPK überwinden?
Marianne Schenk, Dr. Rahel Sahli, Lukas Weibel APN USB Basel Patientenorganisation

Die interprofessionelle Kommunikation im CCM (Teil 2):

15.30 - 16.15

Welche Hürden und Widerstände muss eine MPK überwinden?
Marianne Schenk, Dr. Rahel Sahli, Lukas Weibel APN USB Basel Patientenorganisation

Rahmenprogramm

«Führung durch die Alte Spitalapotheke»

10.15 - 10.45 / 15.00 - 15.30

Marie-Christine Egger, Kulturhistorische Führungen, Solothurn

Medizinhistorische Führung «Aderlassen & Gliederrichten»

17.10 - 17.40

Marie-Christine Egger, Kulturhistorische Führungen, Solothurn

Apéro im Roten Turm

- 18.30

Aberglauben in der Medizin bei einem Glas Spitalwein

Kongressort

Altes Spital Solothurn – Kultur & Kongresse
Oberer Winkel 2
4500 Solothurn

Tel. 032 626 24 44
info@altesspital.ch
www.altesspital.ch

 

Den Lageplan sowie Informationen zur Anreise können Sie hier als PDF herunterladen.

Anmeldung

Anmeldungen von MPK beider Fachrichtungen mit Fachausweis sowie MPA in Ausbildung zur MPK nehmen wir ab sofort online entgegen. In den Tagungskosten von Fr. 150.- ist die Pausenverpflegung und der Lunch inbegriffen. Die Teilnehmerinnenzahl ist limitiert.

Zur Online-Anmeldung

Alle Teilnehmer:innen erhalten im Anschluss an das Symposium eine Teilnahmebestätigung und 4 SVA-Credits für MPA/MPK.

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu.

Ich stimme zu
« zurück